Krankenfahrten mit dem Taxi

Sollten Sie gesetzlich versichert sein und einen genehmigten Krankentransportschein für Taxi/Mietwagen von Ihrer Krankenkasse bzw. Ihrem Arzt besitzen, können wir Ihre Taxifahrt gerne als Krankenfahrt abrechnen. Für Sie fallen lediglich 10% vom Fahrpreis, jedoch min. 5,00 € und max. 10,00 € pro Strecke an. Als Privatversicherter müssten Sie die Fahrt grundsätzlich im Voraus bezahlen, für welche Sie selbstverständlich eine ordnungsgemäße Quittung erhalten, um die Erstattung beantragen zu können.

Für weitere Fragen freuen wir uns auf Ihre Kontaktaufnahme.

JETZT KONTAKTIEREN